FANDOM


BezeichnungBearbeiten

Dr. jur. Wissing, Volker: Überlassungspflichten begründende Gemeinwohlinteressen im System des Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetzes, Münster (Westfalen), Univ., Dissertation, 1997

Informationen zum AutorBearbeiten

  • MdB (FDP)
  • Mitglied des FDP-Bundesvorstandes
  • Vorsitzender des Finanzausschusses des Deutschen Bundestages
  • Finanzpolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion
  • Mitglied des Landesvorstandes der FDP-Rheinland-Pfalz
  • stellvertretender Vorsitzender der FDP Rheinland-Pfalz

http://www.volker-wissing.de/Person/3066b607/index.html

http://de.wikipedia.org/wiki/Volker_Wissing

QuellenBearbeiten

OnlineBearbeiten

bislang keine Quelle

OfflineBearbeiten

  • Deutsche Nationalbibliothek: Frankfurt, Signatur: H 1997 A 7771,Bereitstellung in Frankfurt; Leipzig, Signatur: H 1997 A 7771, Bereitstellung in Leipzig
  • Freiburg, Universitätsbibliothek Freiburg, Schwarzwaldstraße 80 und Rempartstr. 10-16, 79102 bzw. 79098 Freiburg, Tel.: (0761)203-3900, Signatur: DS 98/170
  • Karlsruhe, Bundesgerichtshof, Herrenstr. 45 a, 76133 Karlsruhe, Tel.: (0721)159-5000, Signatur: Diss 19881
  • Konstanz, Universitätsbibliothek Konstanz, Universitätsstraße 10, 78464 Konstanz, Tel.: (07531)88-2800, Signatur: D 98/593
  • Saarbrücken, Saarländische Universitäts- und Landesbibliothek, Universität Campus, Geb. B1 1, 66123 Saarbrücken , Tel.: (0681)302-2070, Signatur: H 82-2217
  • Speyer, Deutsche Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer, Freiherr-vom-Stein-Str. 2, 67346 Speyer, Tel.: (06232)654-0, Signatur: A VI g 1881
  • Tübingen, Universität Tübingen, Juristisches Seminar und Seminar für Völker- und Europarecht, Geschwister-Scholl-Platz, 72074 Tübingen, Tel.: (07071)29-76473, Signatur: Oe M,Vf,375
  • Tübingen, Universitätsbibliothek Tübingen, Wilhelmstr. 32, 72074 Tübingen, Tel.: (07071)29-72846, Signatur: US 98.529


Kommentare/Externe LinksBearbeiten

Wurde diese Arbeit in den Medien erwaehnt?

ErgebnisseBearbeiten

Es ist davon auszugehen, dass sie alle wissenschaftlichen Kriterien erfüllt: Es gibt bisher keine gegenteilige Auffassung.