FANDOM


Staatliches Liegenschaftsmanagement, Staatsverschuldung und Staatsvermögen

Schmid, Nils: Staatliches Liegenschaftsmanagement, Staatsverschuldung und Staatsvermögen

BezeichnungBearbeiten

Dr. jur. Schmid, Nils: Staatliches Liegenschaftsmanagement, Staatsverschuldung und Staatsvermögen, Dissertation

Informationen zum AutorBearbeiten

Angabe zur derzeitig ausgeübten Tätigkeit oder Position

online-Quellen zur vita des Autors

QuellenBearbeiten

  • Freiburg, Universitätsbibliothek Freiburg, Schwarzwaldstraße 80 und Rempartstr. 10-16, 79102 bzw. 79098 Freiburg, Tel.: (0761)203-3900, Signatur: SW 2007/603
  • Heidelberg, Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht, Im Neuenheimer Feld 535, 69120 Heidelberg, Tel.: (06221)482-1, Signatur: D: XI C: 179
  • Karlsruhe, Bundesverfassungsgericht, Schloßbezirk 3, 76131 Karlsruhe, Tel.: (0721)9101-290 /-291, Signatur: ZR 850/250-76
  • Ludwigsburg, Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg, Reuteallee 36, 71634 Ludwigsburg, Tel.: (07141)140-599, Signatur: Ff w 1030
  • Speyer, Deutsche Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer, Freiherr-vom-Stein-Str. 2, 67346, Speyer, Tel.: (06232)654-0, Signatur: A VI m 1607
  • Stuttgart, Württembergische Landesbibliothek, Konrad-Adenauer-Str. 8, 70173 Stuttgart, Tel.: (0711)212-4454/-4468, Signatur: 56C/2442
  • Tübingen, Universität Tübingen, Juristisches Seminar und Seminar für Völker- und Europarecht
    Geschwister-Scholl-Platz, 72074 Tübingen, Tel.: (07071)29-76473, Signatur: Oe P,VIIIi,14
  • Tübingen, Universitätsbibliothek Tübingen, Wilhelmstr. 32, 72074 Tübingen, Tel.: (07071)29-72846, Signatur: 16 E 1898:1

BuchhandelBearbeiten

Google BooksBearbeiten

Staatliches Liegenschaftsmanagement, Staatsverschuldung und Staatsvermögen

Datei:Staatliches Liegenschaftsmanagement- Staatsverschuldung und Staatsvermögen Von Nils Schmid.pdf

FakultätBearbeiten

Promotionen an der Juristischen Fakultät der Universität Tübingen im WS 2005/2006

Inhaltsverzeichnis:Bearbeiten

1. Teil: Von der Liegenschaftsverwaltung zum Liegenschaftsmanagement: Grundlagen: Facility Management und Liegenschaftsmanagement - Entwicklung und Bestandsaufnahme des staatlichen Liegenschaftsmanagements in Deutschland - Strukturfragen der Reorganisation: Rechtsform, Wirtschaftlichkeit, Eigentumszuordnung - 2. Teil: Staatliches Liegenschaftsmanagement im Nebenhaushalt als Herausforderung für die Haushaltsverfassung: Problem Nebenhaushalt: Verfassungsregeln für die Budgetflucht - Nebenhaushalte und die Verfassungsregeln für die Staatsverschuldung - Möglichkeiten/Grenzen der Ertüchtigung der Haushaltsverfassung - Weitere Regeln der Haushaltsverfassung für das Liegenschaftsmanagement im Nebenhaushalt - 3. Teil: Eine Renaissance des Staatsvermögensrechts?: A. Staatliche Liegenschaften und Staatsvermögen: Die Bedeutung staatlicher Liegenschaften für das Staatsvermögen - Die verborgene Dynamik des Liegenschaftsmanagements und der Hochschulreformen für das Staatsvermögen - B. Sachstand und Aussagekraft des deutschen Staatsvermögensrechts: Die Staatsvermögensordnung als Desiderat des deutschen Staatsrechts - Die Vermögensrechnung des Staates - Der Grundsatz der Vermögenserhaltung im deutschen Staatsvermögensrecht - Die besondere Stellung des Grundvermögens im Staatsvermögensrecht - C. Die Renaissance des Staatsvermögensrechts - D. Die Ertüchtigung der Haushaltsverfassung durch diese Wiedergeburt des Staatsvermögensrechts - E. Ausblick: Liegenschaften, Staatsvermögen - und am Ende der Verlust von staatlicher Souveränität? - Schlussfolgerungen - Literatur- und Sachverzeichnis